Sonntag, 31. Mai 2009

Heute war Belli-Tag!

An diesem wunderschönen Sonntag habe ich heute einmal eine kleine Auftragspause, dafür aber einen *Belli-Tag* eingelegt. Nachdem ich mir in den letzten Wochen viele ebooks und Stickdateien zugelegt habe, musste ich diese heute auch endlich einmal ausprobieren. Zuerst habe ich mich an das ebook für die Tamara-Tasche herangewagt und bin mit dem Ergebnis recht zufrieden. Die Tasche ist groß und geräumig und im typischen Belli-Sommerstoffmix mit Stickies von Huups verziert sieht sie wirklich witzig aus. Da muss ich ja bald einmal eine Shoppingtour unternehmen, um sie auf ihre Alltagstauglichkeit zu testen...!

Nachdem ich die Tasche fertig genäht hatte, musste ich unbedingt noch die lustige Zwergenbande vom Stickbär auf den Stoff bringen. Also habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, dass die lustigen kleinen Kerle meine neue Garten- bzw. Balkonfahne zieren dürfen. Noch schnell ein Schnittmuster gemacht und dann appliziert und gestickt, was die Maschinen hergaben. Und das Ergebnis kann sich doch wirklich sehen lassen:

Aber das ist genug für heute. Ich wünsche einen schönen Restsonntag und freue mich auf einen arbeitsreichen Pfingstmontag. Aber das erzähle ich ein anderes Mal...

*Little Pirate* Jan

Jan und seine Eltern Ute und Peter sind nicht nur eine besonders nette Familie, sondern mittlerweile auch sehr gute Kunden von mir. Neben diversen Kuscheltieren und Krabbelschühchen in verschiedenen Ausführungen besitzt Jan seit heute auch seine erste Kindergartentasche für die Vormittage bei seiner Tagesmutter.

Die dunkelblaue Canvas-Tasche habe ich, passend zu seinen letzten Krabbelschuhen, mit den süßen Piratenbuttons von Emioli bestickt. Ich wette, dass er mit dieser Tasche der coolste *Little Pirate* der gesamten Tagesstätte ist!

Mittwoch, 27. Mai 2009

Felicia...

... so heißt die witzige Handpuppe von Lisa, der Tochter meiner Freundin Tanja.
Felicia ist bei Lisa zu Hause aber nicht die einzige Handpuppe - ihre Schwester Hannah besitzt auch eine Felicia. Und Lisa findet es ziemlich doof, dass sich die beiden Puppen so ähnlich wie eineiige Zwillinge sind! Um aus ihrer Felicia eine ganz besondere Puppe zu machen, hat sie bereits Sommersprossen ins Gesicht gemalt bekommen. Und ab heute hat sie auch ein neues Kleid im aktuellen Sommerlook!

Was meinst du Lisa, mit diesem neuen Outfit ist sie die schönste Felicia von allen und bestimmt nicht mehr zu verwechseln, oder?

Eine Reise nach Bernau...

... haben heute morgen zwei Paar süße Krabbelschuhe angetreten.

Die Zwillinge Riccarda und Ferdinand werden am Wochenende getauft und bekommen diese winzigen Lederschühchen zu ihrem großen Tag von meiner Nichte Annalena und ihren Eltern Helmut und Michaela geschenkt.
Die Schuhe sind mit den tollen Buttons aus der Schutzengelserie von Kunterbunt-Design bestickt. Ich hoffe, dass sie den Zwillingen noch lange passen werden.
Auf diesem Weg viele Grüße nach Bernau, ich habe mich über euren Auftrag riesig gefreut!

Neue U-Hefthüllen...

... habe ich für Emma und Jacob genäht.
Sie sind ganz klassisch in den Farben rosa und hellblau gehalten und mit dem niedlichen Babyrehkitz aus der Stickserie "Familie PüReh" (von Huups) verziert.

Ich finde die Hüllen wunderschön und bin schon gespannt, welche Motive ich als nächstes sticken werde...

Montag, 18. Mai 2009

Ein rosarotes "Sommerbonbon"...

...habe ich am Wochenende auf den Weg zu seiner neuen kleinen Besitzerin nach Hilden geschickt.

Zu diesem luftigen Kleidchen aus den aktuellen Sommerstoffen gehört auch noch ein passendes Kopftuch, das sich die Kleine an meinem Stand auf der Hildener Familienmesse ausgesucht hat. Liebe Familie S. - ich hoffe, dass alles gut passt und wünsche viel Spaß mit dem neuen Outfit!

Montag, 11. Mai 2009

Ein Traum in weiß und lila...

... wird heute auf den Weg nach Wiesbaden geschickt.

Dieses süße Unikat habe ich für Anna Linja, die Tochter meiner Freundin Daliah, entworfen und gestern fertig gestellt. Und am kommenden Wochenende wird Lini das Outfit zum ersten Mal zur Hochzeit ihres Onkels tragen. Ich bin schon gespannt, wie sie darin aussehen wird...